Kindergartenkinder “SeneCura Müsle” und BewohnerInnen des SeneCura Herrenried verbringen schönen Vormittag am Rheinhof in Hohenems

Erst kürzlich besuchten die SeneCura Müsle mit einigen BewohnerInnen des SeneCura Sozialzentrums Herrenried den Rheinhof in Hohenems. Der Rheinhof Hohenems ist ein Gutsbetrieb. Er gilt als einer der wichtigsten Lehrwerkstätten der Schule, da hier Theorie und Praxis der landwirtschaftlichen Produktionszweige mit der Außenbewirtschaftung verschmelzen.

Für die Kindergartenkinder und BewohnerInnen gab es eine spannende Führung durch die Stallungen, bei der die Kinder auch beim Füttern der Tiere mithelfen durften. Auch das durchs Stroh hüpfen machte den Kindern großen Spass. Bei einem leckeren Picknick mit Aufstrich und Kuchen konnten die Kinder und BewohnerInnen des SeneCura Herrenried den erlebnisreichen Vormittag gemeinsam ausklingen lassen.